Amazon Produkt als FBM und FBA listen – Ultimative Anleitung 2022

Den gleichen Artikel sowohl auf Amazon FBM als auch FBA zu listen, ist für Eigenmarkenverkäufer und Wiederverkäufer von Vorteil. In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile ein und erklären, wie du beides gleichzeitig und mühelos handhaben kannst.

Was ist Amazon FBM und FBA?

Amazon FBA ist eine der innovativsten eCommerce-Lösungen. Sie vereinfacht es Verkäufern, schneller zu verkaufen, ohne über den Versand und die Abwicklung nachzudenken. Amazon verfügt über eines der fortschrittlichsten Fulfillment-Netzwerke der Welt. Mit Fulfillment by Amazon (FBA) lagerst du deine Produkte in den Fulfillment-Zentren von Amazon und Amazon kümmert sich um die Kommissionierung, das Verpacken, den Versand und den Kundenservice für diese Produkte. FBA kann Verkäufern helfen, ihr Geschäft zu vergrößern und mehr Kunden zu erreichen. Auch für die Kunden sind die Vorteile enorm. Wenn der Kunde Prime-Kunde ist, kann er den Artikel innerhalb von 1-2 Tagen erhalten, ohne zusätzliche Kosten zu zahlen, und den Amazon-Kundenservice genießen. Allerdings schauen 97 % der Prime-Kunden nicht nach, wer die Artikel verkauft. Sie vertrauen darauf, dass Amazon die Qualität prüft, verpackt und in der erwarteten Zeit liefert. Der Verkäufer kann vom ersten Tag an von diesem Vertrauen profitieren.

Kann ich Produkte über FBA und FBM verkaufen?

Ja, du kannst. Amazon lässt dich denselben Artikel sowohl für FBA als auch für FBM anbieten. Derzeit ist der FBA-Verkauf die wichtigste Methode für Private Label-Verkäufer und Wiederverkäufer. Das ist eine großartige Praxis, aber für denselben Artikel gibt es Möglichkeiten, wie FBM helfen kann. FBM steht für “fulfilled by merchant”, was bedeutet, dass der Verkäufer die Bestellungen versendet, ähnlich wie beim Verkauf auf deiner Website. Der Verkäufer legt die Versandkosten und Bearbeitungszeiten fest und ist dafür verantwortlich, dass die Bestellung in der von dir angegebenen Zeit beim Kunden ankommt. Die meisten neuen Verkäufer sind sich dessen nicht bewusst, und es gibt mehrere Vorteile, wenn du das tust.

Wie füge ich FBM zu meinem FBA-Angebot hinzu?

FBM in FBA umwandeln

  • Verwalte deinen Bestand, indem du das gewünschte Produkt suchst.
  • Klicke im rechten Menü auf die Dropdown-Leiste.
  • Klicke auf “Zu einem neuen Produkt kopieren”, um weitere Bedingungen festzulegen.
  • Wenn du eine FBM-SKU eingibst, überprüfe, ob sie sich von der FBA-Bedingung unterscheidet, z. B. “Ich versende diesen Artikel selbst.” Gib Preis, Menge und Bedingung ein und lege den Erfüllungskanal fest.
  • Das wars. Speichere einfach deine Daten und Du kannst Deine Waren ins FBA Lager senden

Vorteile des Listings auf Amazon FBM und FBA

Stock-out-Probleme

Ausverkaufte Produkte (Stock-Outs) sind ein Albtraum für Private Label-Verkäufer. Manchmal gibt es logistische oder produktionstechnische Probleme, die es dem Verkäufer unmöglich machen, die Artikel wieder aufzustocken. Zum Beispiel wegen Zollproblemen oder weil ein Rohstoff für die Herstellung des Produkts fehlt. In all diesen Fällen ist ein FBM-Angebot eine große Hilfe. Wir können zwar nicht davon ausgehen, dass mit FBM die gleiche Verkaufsgeschwindigkeit erreicht wird wie mit FBA, aber es hilft, die Keyword-Rankings und BSR-Rankings stabil zu halten oder die Auswirkungen zu minimieren. Die Kunden haben immer noch die Möglichkeit, den Artikel zu kaufen, was sich auf die Kundenzufriedenheit auswirkt.

Nicht-Prime-Kunden

Wusstest du, dass Amazon prognostiziert, dass bis 2023 mehr als 170 Millionen Haushalte eine Prime-Mitgliedschaft haben werden? Amazon Prime ist ein fantastischer Service mit vielen Vorteilen, aber einige andere Kunden sind nicht Prime. Außerdem ist die Zahl der Prime-Kunden auf anderen Amazon-Marktplätzen wie in Mexiko oder Kanada viel geringer. Wenn Nicht-Prime-Kunden bei Amazon FBA kaufen wollen, kann Amazon ihnen Versandgebühren berechnen. Daher können sie zumindest auch die Option haben, über FBM zu kaufen, was vielleicht etwas billiger sein kann. Wenn du dem Kunden beide Optionen anbietest, kann das seine Entscheidung beschleunigen. Der wichtigste Entscheidungsfaktor für FBA ist die Schnelligkeit der Lieferung, wobei der Verkäufer bei FBM vielleicht weniger bezahlen muss. In jedem Fall hat der Verkäufer bei FBM-Kunden volle Einsicht in die persönlichen Daten des Käufers, was ein einzigartiger Vorteil ist, den es bei Amazon FBA nicht gibt.

Kenne deinen Kunden

Wenn du ein Private Label hast, solltest du deine Kunden kennen und kundenorientierte Strategien entwickeln. Auch wenn du ein FBA-Verkäufer bist, könnte dieser Ansatz für dich relevant sein. Wir empfehlen dir, FBA als Hauptstrategie für die Auftragsabwicklung zu nutzen, aber es ist wertvoll, Informationen über deine Kunden zu erhalten. Sie können dir helfen, Umfragen durchzuführen, die Absichten deiner Kunden zu verstehen und ihnen neue Produkte anzubieten. Es kann also nicht schaden, eine kleine Gruppe von Kunden zu haben, die du kennst und die dein Produkt nutzen.

Chris
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar